Wer baut das neue Google-Auto?

Google will ein Auto bauen und sucht nun ganz offiziell einen Partner. Ein Unternehmen aus Deutschland hat Bereitschaft signalisiert. Unternehmen aus dem Valley sind manchmal nur schwer einzusch├Ątzen. Vor allem wenn sie viel Geld haben, geben sie sich gerne bedeckt. Google d├╝rfte bisher eine dreistelligen Millionenbetrag in das kleine Google-Car gesteckt haben- bisher kommuniziert das Unternehmen allerdings nur, dass das Auto ein Experiment sei. Eine Investionsh├Âhe, bei der fast alle Autohersteller weltweit schwei├čnasse H├Ąnde bekommen. Es wird deutlich: Das Google-Auto kommt. Darauf deutet auch die Verpflichtung des ehemaligen Leiters des US- Gesch├Ąftes von Hyundai, John Krafic, hin. Der hatte vor seinem Hyndai-Engaement lange f├╝r Ford gearbeitet und dort die Produktionsabl├Ąufe optimiert. Bisher l├Ąsst Google sein Auto bei einem Zulieferer von Ford in der N├Ąhe von Detroit bauen. Doch dessen Kapazit├Ąten sind begrenzt.