1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Für Diesel sieht es düster aus

Angesichts des Volkswagen-Abgasskandals holt Frankreich schon mal die Keule gegen den Diesel raus. Bei dem Treibstoff handele es sich um „eine anerkanntermaßen krebserregende Substanz“, giftete Umweltminister Segolene Royal zuletzt. Und deshalb hat Paris jetzt beschlossen, die Diesel-Steuer in den kommenden Jahren jeweils um einen Cent zu erhöhen. Im Gegenzug soll die Abgabe auf Benzin sinken. So will die französische Regierung die Abgabe für Treibstoffe in den kommenden Jahren angleichen. Der Vorstoß ist nur ein Indiz von vielen: Der Diesel erlebt in der öffentlichen Wahrnehmung gerade einen bemerkenswerten Absturz. Vor einpaar Wochen galten die Selbstzünder noch als große Umwelthoffnung, stoßen sie doch weniger Kohlendioxid aus als Benziner.